View RSS Feed

Liebespuppen doll

2020 wollen mehr Menschen Sex mit Robotern haben - warum?

Rate this Entry
2020 wollen mehr Menschen Sex mit Robotern haben - warum?
Würdest du Sex mit einem Roboter haben? Da unser Publikum größtenteils aus Liebespuppe fans besteht, wissen wir, dass die Antworten auf diese Frage etwas verzerrt wären. Dennoch wurde dieselbe Frage in einer YouGov-Umfrage gestellt, und die Ergebnisse waren sehr interessant. Im Jahr 2020 sagten 22% der Befragten, sie würden erwägen, es mit einem Roboter zu machen. Dies ist eine Steigerung von 6% gegenüber einer ähnlichen Umfrage aus dem Jahr 2007.

Also, was ist der Deal? Warum wird die Praxis mehr akzeptiert?

Zahlen aufschlüsseln
Der Anstieg um sechs Punkte entspricht einer ziemlich gleichmäßigen Verteilung zwischen Männern und Frauen. Volle 6% der Männer gaben an, dass sie alle auf Robotersex stehen. Für Frauen waren es 4%. Wenn Sie vermutet haben, dass jüngere Leute etwas experimentierfreudiger sind, haben Sie Recht. Bei den 18 bis 34-Jährigen war die Wahrscheinlichkeit, Sex mit einem Bot zu versuchen, um 12 Punkte höher. Bei den über 55-Jährigen gab es nur einen geringen Anstieg.
Wie Sex mit einem Sex-Roboter gesehen wird
Die Umfrage ergab auch einige interessante Einstellungen. Beispielsweise betrachten eine erhebliche Anzahl von Befragten Sexroboter nicht als dasselbe wie Menschen. Sie glauben nicht, dass Sex mit einem Roboter als Betrug definiert werden sollte. Sie lehnen auch die Idee ab, dass das Bezahlen für Robotersex Prostitution ist. Es scheint auch, als ob Robotersex zunehmend als sicherere Option angesehen wird. 49% fühlen sich insgesamt so. Dem stimmen jedoch mehr Männer als Frauen zu. Schließlich sehen viele Sex mit einer Sexpuppe eher als Masturbation als als Sex.
Warum die Veränderung?
Wir glauben, dass es mehrere Gründe für diese Veränderungen in der öffentlichen Wahrnehmung gibt. Erstens sind die Menschen einfach akzeptabler und aufgeschlossener gegenüber Sex. Wir sind in ein Zeitalter eingetreten, in dem Knick-Scham aus ist und die Menschen dazu ermutigt werden, authentisch zu sein!

Heute fühlen wir uns auch viel wohler, wenn wir auf intime Weise mit KI interagieren. Wir bellen nicht nur Roboterbefehle und -abfragen bei Alexa, Siri oder Google Assistant. Wir können sie bitten, uns Lieder vorzuspielen, uns Witze zu erzählen oder die Musik zu spielen, von der sie gelernt haben, dass wir sie lieben.

Natürlich können wir die Fortschritte bei Robotern, Sexpuppen und der Mischung aus KI-Sexpuppen nicht leugnen. Im Jahr 2007 stellten sich die meisten Menschen wahrscheinlich die alten, aufblasbaren Sexpuppen mit dem klaffenden Mund vor. Roboter wurden wahrscheinlich als kaum humanoide Ansammlungen von Stahl und Drähten angesehen.

Wird jeder einen Sexroboter besitzen?
Die Antwort ist wahrscheinlich zumindest für eine Weile nicht. Es kann hilfreich sein, KI-Sexroboter wie Elektroautos zu betrachten. Im Moment ist der Preis für die meisten Menschen zu hoch. Sexroboter können bis zu 15.000 kosten, manchmal mehr.

Das heißt nicht, dass es keine guten Nachrichten gibt! Erinnern Sie sich, wie Hybridfahrzeuge zu einer großartigen Alternative für Leute wurden, die die Vorteile von Elektroautos ohne den sechsstelligen Preis nutzen wollten? Nun, Silikon- und TPE-Sexpuppen mit erweiterten Funktionen bieten viele Vorteile von AI-Sexbots ohne den fünfstelligen Preis. Diese Lebensechte Sexpuppen sehen aus und fühlen sich an wie echt. Sie können nach Ihren Wünschen angepasst werden und verfügen über Funktionen wie Vaginalwärmer.

Submit "2020 wollen mehr Menschen Sex mit Robotern haben - warum?" to Digg Submit "2020 wollen mehr Menschen Sex mit Robotern haben - warum?" to del.icio.us Submit "2020 wollen mehr Menschen Sex mit Robotern haben - warum?" to StumbleUpon Submit "2020 wollen mehr Menschen Sex mit Robotern haben - warum?" to Google

Tags: None Add / Edit Tags
Categories
Uncategorized

Comments